Energien im August

Karte 20 Vertrauen und Karte 2 Balance
Karte 20 Vertrauen und Karte 2 Balance

 

Energien im Monat August

 

Vertrauen und Balance

 

Mit dem Neumond am 02.08.2016 in Löwe ging es nochmals um die Neuanfänge und unser inneres Kind.

 

Das Motto heißt: “Folge deinen Ideen, kreativen Impulsen und deinen Herzenswünschen.“

Werde wieder wie ein Kind und lebe deine Lebensfreude, Lebendigkeit und das Abenteuer ohne Angst und Bewertung. Glaube an dich und bleibe in deinem Vertrauen und deiner Herzkraft, auch wenn sich im Außen noch vieles anders aufzeigt.

Momentan fühlt sich vieles wie klebriger, zäher Kaugummi an. Da kommt schon mal die Frage hoch, was habe ich vergessen, übersehen oder noch nicht losgelassen? Meines Erachtens machen wir momentan auf der geistigen Ebene, enorme Quanten und Zeitsprünge bzw. Verschiebungen. Diese lassen uns auf der materiellen Ebene ganz schön ins Straucheln kommen. Es sprudelt zum Beispiel nur so von Ideen, ihr habt aber Probleme diese einzusortieren und zu verarbeiten. 

 Wer seine Hausaufgaben gemacht hat, kann hier ganz ruhig und im Vertrauen bleiben, die göttliche Ordnung ist hier am Werke. Empfangt alles, was da so kommen mag, es wird alles zum richtigen Zeitpunkt in die Umsetzung und Vollendung gehen.

 

Diesen Monat gebe ich euch die Textbeschreibung zu meinem Bild Balance dazu. Die Energien werden sich bist zur Herbst-Tag und Nachtgleiche am 22.09.2019 kontinuierlich erhöhen und in den Ausgleich gehen.

 

 

 

Balance

Dieses Bild stellt Yin (rot) und Yang (blau) auf der vertikalen Achse da. Hier meine ich unsere eigene Lichtsäule, unsere Verbindung von Mutter Erde und dem Kosmos. Es sind die polaren entgegengesetzten Kräfte und dennoch gehören sie zusammen. Wenn wir diese vereinen, entsteht eine große Transformationskraft (Rot und Blau ergibt Lila). Können wir diese Energien frei in unserem System laufen lassen, entsteht ein ständiger Austausch auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene. Unsere Systeme werden ständig gereinigt und lichtdurchflutet (Weiß). Wir kommen in unsere Mitte und erkennen unser Sein. Die zwei Kreise drücken die Ganzheitlichkeit in sich und zusammen die Vollkommenheit des Universums aus. Die wirbelnde Energie von den Kreisen ist von innen nach außen gerichtet.

Die Energie bleibt somit in Balance, kann aber auch nach außen in die Kommunikation gehen. Wir haben damit die Möglichkeit, zu allen Ebenen außerhalb unseres Körpersystems zwischen Mutter Erde und Kosmos zu kommunizieren.

 

Die Farbe Rot steht hier für unsere Urkraft und Verwurzelung und die Farbe Blau für die kosmische Verbundenheit.

 

Das Bild trägt die Energie von Erzengel Sandolphon. Er verbindet die sanfte weibliche Seite mit dem Mut der männlichen Seite. Die Polarität kann angenommen und gelebt werden. Dadurch kommen wir in unsere Mitte. Die Verschmelzung zwischen unserer Göttin und unserer kosmischen Familie bringt uns in den Zustand der vollkommenen Vollendung.

 

Geliebtes Wesen, erkenne alles ist eins. Bleibe in deiner inneren Mitte und Frieden. Nutze die Möglichkeit durch das bewusste Ein- und Ausatmen, verschiedene Anteile einer Sache zu erfühlen und mit Ihr zu kommunizieren. Staune, welche Antworten dir gegeben werden.

 

Sonnige Güße

 Elke 

 

 


           Kontakt & Service


Elke Weiß

Eichhörnchenweg 3

76337 Waldbronn

07243/5722736

info@elkeweiss.de


                        Fair Commerce


Wir sind Mitglied der Initiative "FairCommerce". Nähere Informationen hierzu finden Sie unter 

www.fair-commerce.de


 Routenplan