Spezialist für Neurographik


"Materie an sich gibt es nicht. Es gibt nur den belebenden unsichtbaren unsterblichen Geist als Urgrund der Materie, den ich nicht scheue Gott zu nennen."

Max Plank


 

Die Neurographik ist eine kreative transformierende Methode zur Problemlösung und Motivation.

 

Man kann Handlungsstränge zu jedem beliebigen Thema und Lebensumständen aufzeichnen und wachsen lassen. Durch das Zeichnen werden neue Wege und Möglichkeiten gefunden, die dazu führen, neue Denkimpulse entstehen zu lassen. Alte Strukturen, die nicht mehr dienlich sind, werden aufgebrochen und Einschränkungen aufgelöst.

Durch das Zeichnen eines Themas können wir durch bestimmte Algorithmen und harmonischem Modellieren ein wirkungsvolles Konzept für die Zukunft erschaffen, mit dem wir weiterarbeiten können.

 

Mit der Neurographik erhält jeder ein universelles Instrument, um mit allen möglichen Situationen klar zu kommen, sowie Lösungsalgorithmen für die verschiedensten Lebensaufgaben.

 

Die Neurographik wurde von dem Petersburger Architekt, Künstler und Business-Trainer Prof. Dr. Pavel Piskarev entwickelt und wird seit April 2014 vor allem in Russland gelehrt. Sie basiert auf Erkenntnissen der Neuropsychologie, analytischen Psychologie, Gestaltpsychologie, Sozialpsychologie und modernen Management-Theorien. Außerdem ist sie eine kreative Transformationsmethode für das Lösen von Problemen und Konflikten, die sowohl in Einzel- als auch Gruppenarbeit angewandt wird. Aktuell wird sie schon in über 30 Ländern, in den Bereichen Pädagogik, (Kunst-) Therapie, Coaching, Training, Beratung und Kunstart, betrieben.

 

nachfolgendes Element formatieren (pseudoheader)